BOSCH Scharniere Sonnenschutzsystem aus Scharnieren - TU Delft Bucky Lab1

Architektur: Ein Sonnenschutzsystem aus Scharnieren

Diesen Artikel teilen

Ein Sonnenschutzsystem aus Scharnieren? Es war nicht der Plan der Studenten der TU Delft Fakultät für Architektur, aber es stellte sich als die perfekte Lösung für ihr Projekt heraus: ‘Obwohl wir uns nicht bewusst vorgenommen hatten, das Scharnier geschickt einzusetzen – es schien eher eine Notwendigkeit zu sein – kamen wir im Nachhinein zu dem Schluss, dass das Scharnier sowohl Mobilität als auch Stabilität für das Endprodukt bot.’ Das Ergebnis? Die Bestnote! Und ein sehr schönes innovatives Design. Dürfen wir vorstellen: Die Clip-Shader!

BOSCH Scharniere: Für die Zukunft

Bei BOSCH Scharniere sind wir der Zukunft verpflichtet. Deshalb sind wir stolze Sponsoren nachhaltiger Initiativen und arbeiten mit verschiedenen Bildungseinrichtungen zusammen. Nachdem wir vor kurzem für das Green Team der Universität Twente eine Scharnierlösung für ein neuartiges Wasserstoffauto entwickelt haben, wurden wir von Studenten der TU Delft für ein ganz besonderes Sonnenschutzsystem kontaktiert: aus Scharnieren.

 

Treffen Sie ‚The Clip Shaders‘ – ein Scharnierförmiges Sonnenschutzsystem

The Clip ist ein außenliegendes Sonnenschutzsystem, das sich ideal für einfach gebogene Fassaden eignet. Jeder Clip ist ein klappbares Element, das im geöffneten Zustand einen vollständigen Sonnenschutz und im geschlossenen Zustand eine maximale Sicht auf die Umgebung bietet. Das Konzept wurde von Studenten des Bucky Lab der TU Delft im Rahmen des Masterstudiengangs Gebäudetechnik entworfen. Der Masterstudiengang an der Fakultät für Architektur beschäftigte sich in diesem Jahr mit dem Entwurf von flexiblen, dynamischen Sonnenschutzsystemen für unregelmäßig geformte Glasfassaden. Die Herausforderung, die sie ihren Schülern stellte? Entwicklung und Bau einer innovativen Beschattungslösung, die im Sommer wie im Winter für ein angenehmes Raumklima sorgt und damit Energie spart. Ein wichtiger Punkt, bei dem die derzeitigen statischen Systeme noch nicht ausreichen. Ein Auftrag, mit dem Menandros, Sagar, Martijn und Bart sicherlich betraut wurden!

„Die Aufgabe des Bucky Lab 2021: Entwurf, Entwicklung und Bau eines öffentlichen Sonnenschirms, der unregelmäßig geformte Fassaden oder Fenster weltweit beschatten kann.“

Einfachheit als Schlüssel, ein Scharnier als Herz

Bei der Gestaltung des Beschattungssystems verlangten die Studenten, dass das System im geschlossenen Zustand mindestens 90 % Schatten spendet, während es im geöffneten Zustand weniger als 10 % visuelle Ablenkung bieten sollte. Außerdem musste das Scharniersystem leicht sein und eine schnelle Öffnungsfolge haben. Die Studenten erkannten schnell, dass der Clip mit möglichst wenigen Teilen und geringer Komplexität am besten funktionieren würde. Die Einfachheit war der Schlüssel. Außerdem müsse das System leicht herzustellen, (wieder)zu verwenden und zu recyceln sein. Um die mechanischen Teile auf ein Minimum zu beschränken, suchten die Studenten nach einer Lösung mit Scharnieren für ihren Entwurf.

„Der Clip war das vielversprechendste Konzept aus mehreren Ideen, das auf Einfachheit ausgerichtet war. Inspiriert von einer einfachen Büroklammer, imitiert The Clip die Art und Weise, wie diese durch einen federähnlichen Mechanismus geöffnet und geschlossen wird. Aus diesen einfachen Anfängen entwickelte sich das Konzept zu einem funktionalen Sonnenschutzsystem.“

 

Benötigen Sie eine Scharnierlösung? BOSCH Scharniere.

Um eine präzise Funktionalität zu erreichen, war es wichtig, die Scharniere um die kritischen Punkte der Geometrie zu zentrieren. Deshalb brauchten die Studenten ein speziell angefertigtes Scharnier. Schnell war klar, dass BOSCH Scharniere der richtige Partner für dieses Projekt ist. Bart, einer der an dem Projekt beteiligten Studenten, erklärt: ‘Nachdem wir Jacco, einen der Spezialisten bei BOSCH, kontaktiert hatten, konnten wir ihm die Arbeitszeichnungen mit den Abmessungen des Produkts schicken. Anschließend erläuterte er die verschiedenen Möglichkeiten für die Realisierung des Produkts. Dazu gehörten die Wahl der Materialien, aber auch die Abmessungen der Befestigungspunkte. Dadurch erhielten wir einen Einblick in den Produktionsprozess und die Machbarkeit eines funktionierenden Produkts. Diese Zusammenarbeit hat uns nicht nur ein schönes Produkt beschert, sondern auch mehr Einblick in die Praxis. Das wiederum trug zur Professionalität des Produkts bei.’

“Die Beratung und das Mitdenken von BOSCH Scharniere gaben uns Einblick in den Produktionsprozess und die Machbarkeit eines funktionierenden Produktes. Als Ergebnis dieser Zusammenarbeit haben wir nicht nur ein schönes Produkt, sondern auch einen besseren Einblick in die Praxis erhalten.”

Außerdem wurde dem Team ein Standard-Stangenscharnier zur Verfügung gestellt, damit sie sich ein erstes Bild von einer Metallversion ihres Projekts machen konnten.

Dauerhafte und flexible Konstruktion

Schließlich entschied sich das Team für ein Scharnier, das sicherstellt, dass die Komponenten der Clips eine Doppelfunktion erfüllen können: sowohl als Beschattungsgeometrie als auch als funktionierende Scharniere. Dies würde gewährleisten, dass die Clips an einem Ort hergestellt und montiert werden können, wobei die gesamte Konstruktion aus demselben Material besteht, was zur Wiederverwendbarkeit beiträgt. So wurden die Flügel aus Blechen gefertigt. Die Scharniere an den Kanten der Flügel wurden durch Pressformen hergestellt. Die kleinen Klingen des Clips öffnen sich. Die Bewegung wird durch eine rotierende Spindel gesteuert, die von einem Schrittmotor angetrieben wird. Die Clips können nach dem Plug-and-Play-Prinzip zusammengebaut werden, was die Anpassungsfähigkeit und Wartungsfreundlichkeit verbessert.

“Das Scharnier ist so besonders, weil es direkt in unser Produkt integriert ist. Darüber hinaus gewährleistet es sowohl Mobilität als auch Stabilität.”

Das Scharnier in der Produktion bei BOSCH Scharniere

 

Perfekte Integration in das Design

Bart: ‘In unseren Augen ist das Scharnier deshalb so besonders, weil es direkt in unser Produkt integriert ist. Es gab nur wenige andere Möglichkeiten, die dem Produkt gerecht werden konnten. Obwohl wir das Scharnier nicht bewusst einsetzen wollten – es schien eher eine Notwendigkeit zu sein -, kamen wir im Nachhinein zu dem Schluss, dass das Scharnier sowohl Mobilität als auch Stabilität für das Endprodukt bietet.’

‘Für die Version, die die Studenten jetzt angefertigt haben, haben wir Edelstahl RVS-304 verwendet, weil dieses Material am einfachsten zu verarbeiten und verfügbar ist, was zur Einfachheit der Produktion beiträgt, wie sie den Studenten vorschwebte,’ sagt Jacco von BOSCH Scharniere. ‘Wenn The Clip für ein bestimmtes Gebäude verwendet wird, kann natürlich auch ein anderes Material verwendet werden, wenn es besser passt.’ Nach Meinung der Studenten wäre auch Aluminium eine Option, um das Produkt noch leichter zu machen.

 

Und die Studenten?

Sie bekamen die Bestnote für ihr Projekt!

Wir gratulieren Ihnen zu dieser hervorragenden Leistung und zu der guten Zusammenarbeit.

“Ein besonderer Dank geht an die Bosch Scharniere B.V. für ihre außerordentliche Großzügigkeit bei der Realisierung der Produktion von ‚the Clip‘ sowie für ihren außergewöhnlichen Enthusiasmus während des Designprozesses.”

 

Mehr über die Projekte von Bucky Lab?

Besuchen Sie die Website des Masterstudiengangs an der TU Delft hier!

 

Den Flyer ansehen

Mehr Nachrichten

Unsere Kunden innovieren.
Wir realisieren.

Wir würden gerne die Möglichkeiten
für Ihr nächstes Projekt besprechen.

Innenliegendes Scharnier
Logo BOSCH Scharnieren maatwerk Nederland

wij denken met u mee.

BOSCH Scharnieren levert maatwerk scharnieren voor de industrie. Neem contact op voor een offerte of passend advies. 

Zakelijk
Particulier

Logo BOSCH Scharnieren maatwerk Nederland

Wir denken mit Ihnen.

BOSCH Scharnieren liefert kundenspezifische Sonderscharniere und Blechscharniere für die Industrie. Bitte kontaktieren Sie uns für einen Kostenvoranschlag oder eine entsprechende Beratung.

Geschäftlich
Privat

Benötigen Sie ein Sonderscharnier?

Benötigen Sie ein maßgefertigtes Scharnier für Ihr (industrielles) Projekt? Sie denken sich etwas aus, wir machen es. Und das auch noch mit schnellen Lieferzeiten. Schicken Sie uns Ihre Arbeitszeichnung oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf, um die Möglichkeiten zu besprechen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung Ihrer Idee. Möchten Sie uns lieber anrufen? +31 (0)314 369988