BOSCH-scharnier-WO2-boot-1

Sonderscharnier für Boot aus dem Zweiten Weltkrieg

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Für einen unserer Kunden haben wir uns an die Arbeit gemacht, eine ganz besondere Art von Sonderscharnier zu entwickeln. Die Pontoon Group ’40-’45 hat sich zum Ziel gesetzt, 40 Nachbauten der im Zweiten Weltkrieg eingesetzten M2-Boote zu bauen. Diese Boote werden zum Überqueren von Flüssen und zum Bau von Brücken eingesetzt. Sie werden auf authentische Weise und mit höchsten Ansprüchen an die Sicherheit gebaut. Eine schöne Herausforderung für BOSCH-Scharniere!

Sonderscharniere für ein amerikanisches M2 Boot

Die Pontoon Group ’40-’45 ist eine Reenactment-Gruppe mit einer einzigartigen Pontonboot-Sammlung aus dem Zweiten Weltkrieg. Mit diesen ist es möglich, Flüsse und Kanäle auf verschiedene Arten zu überqueren, wie es im Zweiten Weltkrieg der Fall war. Ziel der Gruppe ist es, neben dem Besuch von Veranstaltungen, historisches Material zu sammeln und zu recherchieren, um möglichst genau darzustellen, wie es den amerikanischen Ingenieuren in Westeuropa in den Jahren 1944 und 1945 ergangen ist. Ihre Kollektion umfasst M2 Assault Boote, Driving Plates, Johnson Seahorse PO15 Außenbordmotoren und Zubehör. Für ihr neuestes Projekt, die amerikanischen M2-Boote, benötigten sie ein spezielles Scharnier nach Maß. Ein Scharnier, das dem authentischen Design der amerikanischen Ingenieure entsprechen musste.

Exklusives, maßgeschneidertes Scharnier sorgt für Sicherheit

Beim Design des Scharniers mussten wir sowohl das ursprüngliche amerikanische Design des Bootes als auch die hohen Sicherheitsstandards der Pontoon Group ’40-’45 berücksichtigen. Die Boote werden nicht nur wegen ihres einzigartigen Aussehens zur Besichtigung in einem Museum gebaut, sondern auch bei Reenactment-Veranstaltungen und Gedenkfeiern eingesetzt. Aus diesem Grund investiert der Konzern stark in die Sicherheit der Boote, damit diese gewährleistet ist. Da Nachhaltigkeit und Sicherheit auch für BOSCH wichtig sind, haben wir für dieses Projekt ein exklusives, maßgeschneidertes Scharnier entwickelt, auf das sich die Pontoon Group verlassen kann.

Scharnierbearbeitung

Das Sonderscharnier ist aus warmgewalztem Stahl gefertigt, gebeizt und geölt. Durch die Herstellung des Scharniers auf diese Weise kann das Scharnier beim Bau der Boote ordnungsgemäß nachbearbeitet werden, z. B. durch Beschichtung oder Besprühung. Dies ermöglicht mehr Freiheit in der Ausführung und eine bessere Verbindung zum Design der Boote. Sehen Sie unten die laufenden Arbeiten!

Die Boote sind noch nicht vollständig besprüht, aber das Ergebnis ist beeindruckend. Hut ab für die Qualität, die Sie geliefert haben, es passt wie angegossen! PS. Ein Zeitraffer des Bootsbaus ist über den folgenden Link zu finden: https://fb.watch/3pB6YWNE5M/“.
– Ponton-Gruppe ’40-’45

 

Mehr über die Ponton-Gruppe ’40-’45

Mehr Nachrichten

Maschinen- und Apparatebau

Spezialscharnier für die Landmaschine der Pitbull

Treffen Sie den Pitbull! Für diesen innovativen Kompaktlader der Peeters-Gruppe haben wir ein spezielles, zum Design passendes Scharnier entwickelt. Das von uns entwickelte Klappscharnier ist

Unsere Kunden innovieren.
Wir realisieren.

Wir würden gerne die Möglichkeiten
für Ihr nächstes Projekt besprechen.

Innenliegend Scharnier
Logo BOSCH Scharnieren maatwerk Nederland

wij denken met u mee.

BOSCH Scharnieren levert maatwerk scharnieren voor de industrie. Neem contact op voor een offerte of passend advies. 

Zakelijk
Particulier

Logo BOSCH Scharniere sonderscharniere Deutschland

Wir denken mit Ihnen.

BOSCH Scharnieren liefert kundenspezifische Sonderscharniere und Blechscharniere für die Industrie. Bitte kontaktieren Sie uns für einen Kostenvoranschlag oder eine entsprechende Beratung.

Geschäftlich
Privat